Logo AKZENT Hotel Zur Post
 

Angebote für die ganze Familie im Thüringer Wald

Tabbs Vital in TabarzTabbs Vital in Tabarz
Avenida-Therme HohenfeldenAvenida-Therme Hohenfelden
Thüringerwaldbahn und Straßenbahn GothaThüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha
 
„tabbs“ Tabarz - Das lohnende Freizeitziel bei gutem und schlechtem Wetter
Besucher des „tabbs“ in Tabarz erwartet eine riesige Auswahl an Sport-, Spiel- und Erholungs- und Wellnessangeboten. Die riesige Aqua- Erlebniswelt, mit 1.400 qm Wasserfläche lässt das Herz jeder Wasserratte garantiert höherschlagen. Ein 25-m-Sportbecken, ein Erlebnis- und Kinderbecken sowie ein Freibadbereich mit großzügiger Liegewiese und viele Wasserattraktionen bieten Spaß für Groß und Klein.

Die Saunaerlebniswelt lädt zum Schwitzen und Entschlacken ein. Drei unterschiedliche temperierte Saunakabinen sowie zwei Dampfbäder, das Arenaris- Bad und das Tabarzer Hexenbad bilden das Herz der großzügig gestalteten Saunalandschaft. Der weiträumige Saunagarten rund um das große Kaltbecken mit Liegewiese und zahlreichen Liegen bietet nach einem ausgedehnten Saunagang Platz zum Entspannen und Erholen.

www.tabbs.de
Die Avenida-Therme liegt zwischen Erfurt und Weimar direkt am Stausee Hohenfelden, eingebettet in die malerische Landschaft des mittleren Ilmtals.
Das atemberaubende Freizeit- und Familienbad mit rund 1000 m² Wasserfläche bietet den Gästen ein mediterranes Ambiente mit dem gestrandeten Schiff „La Paloma“. Rasanten Badespaß für die ganze Familie bieten vier außergewöhnliche Erlebnisrutschen mit 300m Gesamtlänge. Bei schönem Wetter lädt die großzügige Sonnenterrasse mit Liegewiese und Blick auf den Stausee Hohenfelden zu einem ausgiebigen Sonnenbad ein. Die im Stil eines mallorquinischen Dorfes angelegte Saunenwelt entführt Sie auf die Balearen und bietet Ihnen eine Saunenvielfalt, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Genießen Sie in der großzügigen Eventsauna (85°C) im Saunagarten oder in der finnischen Aufgusssauna (95°C) im Innenbereich abwechslungsreiche Saunaaufgüsse und vielfältige Wedeltechniken. Weitere Saunen, Dampf- und Regenerationsbäder sowie ein Gradierwerk garantieren Abwechslung für Saunabegeisterte und Gesundheitsbewusste. Ein besonderes Verwöhnprogramm erwartet Sie in der Wellnessoase. Wählen Sie aus einem umfangreichen Angebot an Wellnessanwendungen und lassen Sie sich verwöhnen.

www.avenida-therme.de
Der Ausgangspunkt der Überlandstraßenbahn ist der Gothaer Hauptbahnhof.
Hier beginnt die Fahrt in einem unserer modernisierten Triebwagen als "Linie 4" in den Thüringer Wald. Vorbei an Orangerie und den Parkanlagen des Schlosses Friedenstein geht es nahe an der Innenstadt vorbei zur "Schönen Aussicht" am Stadtrand, wo sich der Blick auf die Höhen des Thüringer Waldes öffnet.

www.waldbahn-gotha.de
 
 
Zeiss-Planetarium JenaZeiss-Planetarium Jena
©Kasematten_VIKasematten von Schloss Friedenstein
 
Seit 1926 lädt in der Universitäts- und Lichtstadt Jena das dienstälteste Planetarium der Welt Millionen Menschen zu außergewöhnlichen Sternenreisen ein. Das Herzstück der über 800 Quadratmeter großen Kuppel ist der Sternenprojektor "Universarium", der 9.100 Sterne abbildet - was der maximalen Anzahl freisichtiger Sterne auf der Nord- und Südhemisphäre entspricht.

Das "Universarium" lässt vor dem Auge des Betrachters unseren nächtlichen Sternenhimmel auch am Tag entstehen. Die astronomische Software erlaubt sowohl den Anblick der Planetenbewegung - plus Sonne und Mond - von der Erde aus, als auch Reisen durch das Planetensystem.
weitere Informationen unter: www.planetarium-jena.de

Die Residenzstadt Gotha hat sich bis heute mit dem historischen Rathaus und den stattlichen Bürgerhäusern in der Altstadt den Charme vergangener Zeiten bewahrt. „Das Barocke Universum Gotha“ ist kultureller Anziehungspunkt der Stadt. Doch da ist noch eine weitere historische Einmaligkeit Gothas, die es zu entdecken gibt: Schloss Friedenstein, die größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands, ist von einer der stärksten barocken Festungsanlagen Mitteldeutschlands umgeben − den Kasematten. Die unter dem Park liegenden Kasemattenanlagen können auf einer ca. 300 m langen unterirdischen Tour besichtigt werden. Entdecken Sie dabei Schartenkammern, Büchsengalerien, Hinterwehre und vieles mehr. Durch ihren sehr gut erhaltenen Zustand werten die Kasematten den architekturgeschichtlichen Stellenwert der imposanten Schlossanlage weiter auf.

weitere Informationen unter: www.kultourstadt.de

 
 
 
Gästebewertung
Mitglied
Logo AKZENT Hotels
Wanderbares Deutschland
CO2 Zertifikat
Viabono© CO2-Fußabdruck
Partnerhotel
Logo AKZENT Hotel Am Burgholz
 
AKZENT Hotel Zur Post, Lauchagrundstraße 16, 99891 Tabarz / Thüringen
 
 
Hotline: +49 (0)3 62 59 66 60